Hallo,

mittlerweile ist Cleo seit 2011 bei uns und fühlt sich sichtlich wohl - wie man sieht.

Lg Kirsch

Ein frohes Osterfest wünscht Ihnen und dem gesamten Team von  Lichtblick-aller-Pfoten

Den dicken gelben Ferkelball aus Hartplastik, mit dem Jago sehr gerne,  aber so wüst spielt, dass er sich daran immer wieder eine blutige  Schnauze holt, wollten wir im Januar durch den roten Ball ersetzen. Ich  nahm an, dass der dick genug sei, so dass Jago ihn nicht gleich  zerbeißen könnte. Irrtum! Bei seinem zweiten Einsatz war der Ball hin.  Daraufhin haben wir ihn durch einen Original Jolly-Ball ersetzt, der ja  weitestgehend "unkaputtbar" sein soll, aber auch der hat seit heute  Mittag eine deutliche Delle, von den vielen Bissspuren mal ganz zu  schweigen. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann auch der sein Leben  aushaucht. :-( Dicke Bälle will Jago einfach erlegen und schreddern und  lässt sich bei dieser Aktion nur schwer stoppen. Lediglich sein kleiner  Wurfball zum Apportieren hat bisher nur sein Band eingebüßt. Jago ist und bleibt eben ein Temperamentsbündel - auf der einen Seite  unheimlich wild, aufgedreht und ein Stück weit unberechenbar, auf der  anderen Seite ein ganz anhänglicher Schmuser, der gar nicht genug  Streicheleinheiten bekommen kann. :-) Das Leben mit ihm wird nie langweilig.

Liebe Grüße Renate Vogt

Hallo,

ich wollte euch ein schönes Osterfest wünschen. Hier bin ich mit meinem Partner Balisto in der " Buddelkiste" .Mir geht es sehr gut .

Alles Liebe sendet Ella und Familie Niggemann

Wollte mal kurz Hallo sagen und Euch mitteilen, dass es mir sehr sehr gut geht. Aber raus möchte ich noch immer nicht. Liege viel lieber am offenen Fenster, da ist es sicher.

lg Chelsea (Miri)