Unglücklicher, wie du deinen frühen Glanz verlorst, Du, einst des Lichtes schönster Engel.

Giambattista Marino

Als der Regenbogen verblasste,da kam der Albatross und er trug mich mit sanften Schwingen weit über die sieben Weltmeere.

Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts. Ich trat hinein und fühlte mich geborgen. Ich habe euch nicht verlassen, ich bin euch nur ein Stück voraus.

"Kleine Seele ich lass Dich gehn, denn ich weiß wir werden uns wiedersehn! Dein Leben hier auf Erden war viel zu schnell vorbei. Ich liebe Dich, deshalb gebe ich Dich frei.

 Dein Leiden hat jetzt ein Ende, ich übergebe Dich in mächtigere Hände. Auch wenn mein Herz mich schmerzt so sehr, die Erinnerung an Dich nimmt mir keiner mehr.

 Nun lasse ich Dich gehen fort, über die Regenbogenbrücke, an einen besseren Ort.

Kleine Seele ich lass Dich gehn, denn ich weiß wir werden uns wiedersehn!"

Shir Khan - viel zu kurz war die Zeit, die Du glücklich in Deiner Familie verbringen durftest ...

" Als der Regenbogen verblasste,da kam der Albatross und er trug mich mit sanften Schwingen weit über die sieben Weltmeere.

Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts. Ich trat hinein und fühlte mich geborgen. Ich habe euch nicht verlassen, ich bin euch nur ein Stück voraus."

„Immer wenn wir von dir erzählen, fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen. Unsere Herzen halten dich gefangen, so, als wärst du nie gegangen. Was bleibt sind Liebe und Erinnerung.“