Geburtsdatum: 2020

Abgabedatum: ab sofort (zu unkastrierten Mädchen ab Mitte Juli)

Otto wurde  am Wegesrand gefunden, weit und breit gab es niemanden, der ihn vermisste. Tierliebe Menschen nahmen sich seiner an und brachten ihn zu uns. Für uns sieht er aus wie ein reinrassiger, junger Riesenschecke, der allerdings erst 2,5 kg wiegt. Er dürfte also noch etwas wachsen.  Otto ist ein sehr neugieriger, menschenbezoger Bock, er musste sich erst etwas dran gewöhnen, aber nun frisst er sehr gern, Gemüse, Obst und Wildkräuter. Wir wünschen uns für ihn ein tolles, artgerechtes Zuhause mit großem Gehege in Gesellschaft. 

Wer möchte dem hübschen jungen Burschen ein Zuhause geben?

Otto wurde bei uns kastriert (am 05.06.2020), entwurmt und gegen RHD 1+2 und Myxomatose geimpft, er wird gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr über den Tierschutzverein Lichtblick aller Pfoten e.V. vermittelt. Besucht werden kann er auf seiner Pflegestelle in Bramsche/Ueffeln.

Kontakt über: 05465/2031348 oder 0170/1681974 (Bitte auch auf den AB sprechen oder eine Nachricht schreiben.)