Filter für die Suche

Alter: erwachsene Katze
Haltung: Freigänger

 

Geburtsdatum: ca. 2014

Abgabedatum:  ab sofort

Rey kam als Fundkatze zu uns - und stop: um gleich als erstes einem Missverständnis vorzubeugen: Rey ist kein Kater, auch wenn Farbe, Größe und Namen uns daran denken lassen. Rey ist eine wirklich stattliche, rotgetigerte, weibliche Katze!  Und sie ist toll! Wir verstehen nicht, warum wir ihren Besitzer nicht wieder gefunden haben. Wir schätzen Rey auf etwa 5 bis 7 Jahre, sie ist eine sehr menschenbezogene, eher schon etwas ruhigere Katze. Viel spielen möchte sie nicht mehr unbedingt, dafür ist Essen eins ihrer größten Hobbys! Andere Katzen beachtet sie fast gar nicht, ihre Gesellschaft scheint ihr nicht wichtig zu sein.  Aber in ihrem neuen Zuhause würde sie sich sehr über Freigang in verkehrssicherer Umgebung freuen.

Wer möchte der tollen Rey ein Zuhause geben?

Rey ist geimpft, gechippt, entwurmt, kastriert  und negativ auf FIV und Leukose getestet. Sie wird gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr über den Tierschutzverein Lichtblick aller Pfoten e.V. vermittelt und befindet sich auf einer Pflegestelle in Bramsche/Hesepe.

Kontakt über: 0176/62033126

Alter: erwachsene Katze
Haltung: Freigänger

 

Geburtsdatum: unbekannt

Abgabedatum:  noch unbekannt

Momentan in Elternzeit ;-)

Alter: Senior
Haltung: Wohnungskatze
Gesellschaft: unzertrennliches Paar

 

Geburtsdatum: 2010

Abgabedatum: ab sofort

Clarence, Missi und Taddel kamen zu uns, weil ihr Herrchen aus gesundheitlichen Gründen in ein Pflegeheim ziehen musste und die drei leider nicht mitnehmen konnte.  Die beiden etwa 10 Jahre alten Stubentiger Clarence und Missy sind ein nahezu unzertrennliches Paar, aber auch der etwa 9 Jahre alte Taddel versteht sich sehr gut mit den beiden, so dass auch eine Vermittlung als Dreiergespann eine Möglichkeit wäre! Clarence ist ein Superschmuser, der alle Menschen mag und freudig und neugierig auf jeden zugeht, Missy ist ein bisschen zurückhaltender, aber auch sie genießt Streicheleinheiten und ist eine ganz liebe Katze! Taddel ist ein ganz gemütlicher, der sich gern in sein Körbchen kuschelt und die frische Luft  im Freigehege genießt, auch er ist ein ganz lieber.  Jetzt kommen wir zum  weniger schönen Teil: Clarence und Taddel sind mit FIV infiziert, während Missy das Virus nicht hat. Beide Katzen kommen bisher gut mit dem Virus klar und zeigen gesundheitlich bisher keine Auffälligkeiten. Aufgrund ihrer Infektion sollten sie jedoch ab nun als reine Hauskatzen gehalten werden, damit sie niemanden anstecken können. Ideal wäre es, wenn sie die Möglichkeit hätten, die Sonne auf einem gesicherten Balkon oder ähnlichem zu genießen. Taddel könnte auch gut als Gesellschafter zu einer anderen älteren, vielleicht ebenfalls FIV positiven Katze. Missi hat leider schon Arthrosen und bekommt von uns ein Zusatzfuttermittel, um ihr so ein wenig zu helfen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn die drei eine Chance bekommen und nicht bis an ihr Lebensende bei uns verbringen müssen! Wer möchte die drei kennenlernen?

Clarence, Missy und Taddel sind entwurmt, kastriert und gechipt, Missy ist zudem geimpft. Alle drei werden gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr über den Tierschutzverein Lichtblick aller Pfoten e.V. vermittelt und können auf ihrer Pflegestelle in Bramsche besucht werden.

Kontakt über: 01525 3463693

 

Alter: Senior
Haltung: Wohnungskatze
Gesellschaft: unzertrennliches Paar

 

Geburtsdatum: 2010

Abgabedatum: ab sofort

Clarence, Missi und Taddel kamen zu uns, weil ihr Herrchen aus gesundheitlichen Gründen in ein Pflegeheim ziehen musste und die drei leider nicht mitnehmen konnte.  Die beiden etwa 10 Jahre alten Stubentiger Clarence und Missy sind ein nahezu unzertrennliches Paar, aber auch der etwa 9 Jahre alte Taddel versteht sich sehr gut mit den beiden, so dass auch eine Vermittlung als Dreiergespann eine Möglichkeit wäre! Clarence ist ein Superschmuser, der alle Menschen mag und freudig und neugierig auf jeden zugeht, Missy ist ein bisschen zurückhaltender, aber auch sie genießt Streicheleinheiten und ist eine ganz liebe Katze! Taddel ist ein ganz gemütlicher, der sich gern in sein Körbchen kuschelt und die frische Luft  im Freigehege genießt, auch er ist ein ganz lieber.  Jetzt kommen wir zum  weniger schönen Teil: Clarence und Taddel sind mit FIV infiziert, während Missy das Virus nicht hat. Beide Katzen kommen bisher gut mit dem Virus klar und zeigen gesundheitlich bisher keine Auffälligkeiten. Aufgrund ihrer Infektion sollten sie jedoch ab nun als reine Hauskatzen gehalten werden, damit sie niemanden anstecken können. Ideal wäre es, wenn sie die Möglichkeit hätten, die Sonne auf einem gesicherten Balkon oder ähnlichem zu genießen. Taddel könnte auch gut als Gesellschafter zu einer anderen älteren, vielleicht ebenfalls FIV positiven Katze. Missi hat leider schon Arthrosen und bekommt von uns ein Zusatzfuttermittel, um ihr so ein wenig zu helfen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn die drei eine Chance bekommen und nicht bis an ihr Lebensende bei uns verbringen müssen! Wer möchte die drei kennenlernen?

Clarence, Missy und Taddel sind entwurmt, kastriert und gechipt, Missy ist zudem geimpft. Alle drei werden gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr über den Tierschutzverein Lichtblick aller Pfoten e.V. vermittelt und können auf ihrer Pflegestelle in Bramsche besucht werden.

Kontakt über: 01525 3463693