Filter für die Suche

Alter: Jungkatze
Haltung: Freigänger, Wohnungskatze
Gesellschaft: braucht Gesellschaft

 

Geburtsdatum: 14.05.2020

Abgabedatum:  Mitte August

Jodi, Jolina, Julius und Joschi kamen mit ihrer  Mama als Fundkätzchen zu uns, als sie erst wenige Stunden alt waren. Ihre Mama beschützte sie wie eine Löwin und in den ersten Wochen war es nicht möglich, Kontakt zu den kleinen Würmchen aufzunehmen. Erst als sie so langsam flügge und das Umfelt des Nestes interessant wurden, konnten wir uns ihnen endlich annähern. Alle vier sind sehr neugierig und verspielt, lieben auch Spiele mit der Reitangel oder einem Bällchen oder Mäuschen und lassen sich beim Füttern auch streicheln - Kuschelkatzen sind es bisher leider noch nicht geworden - da hat Mamas Erziehung leider dazwischen gefunkt. Aber es wird jeden Tag ein wenig besser! Sie kennen die gängigen Haushaltsgeräusche und sind alle zuverlässig stubenrein. Nun dürfen die vier Süßen auf die Suche nach einem Zuhause gehen! Dieses Zuhause sollte eher etwas ruhiger, ältere Kinder sind kein Problem. Wir würden sie gern je zu zweit vermitteln, da sie sehr aneinander hängen, alternativ wäre ein gleichaltes Kitten als Gesellschaft eine Möglichkeit.

Wer möchte unsere Süßen kennenlernen?

Die vier sind geimpft, gechippt und entwurmt, ihre Mutter ist negativ auf FIV und Leukose getestet. Sie werden gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt und können auf ihrer Pflegestelle in Bramsche/Ueffeln besucht werden.

Kontakt über: 05465/2031348 oder 0170/1681974 (bitte auch auf den AB sprechen oder eine Nachricht schreiben)